Startseite

Das Herz der Hochzeitstorte, die Füllung

 



Englischer Hochzeitkuchen:

Rührkuchen mit Mandeln, Rosinen, Korinthen, Orangat und Zitronat

Sachertorte:
feinster Schokokuchen mit Aprikosenkonfitüre

Prinzregententorte:
dünne Bisquitböden mit Buttercreme / Vanillecreme. Kann gut mit Früchten wie Kirschen, Aprikosen etc. etwas fruchtiger und leichter gemacht werden

Champagnertorte:
Sahnecremefüllung mit Sekt oder Champagner

Baumkuchen:
aufwendig, schichtweise gebackener Kuchen. Oft aus einer Marzipan/Mandelmasse und mit Cointrau verfeinert

Punschtorte:
Zuckersüsses Bisquitböden, mit Rum getränkt. Marzipan/Aprikosekonfitüre.

Joghurtmoussetorte:
Mandelböden mit Joghurtmousse gefüllt. Ideal im Sommer.

Lieblingstorte:
Natürlich kann fast jede Lieblingstorte/Lieblingskuchen als Hochzeitstorte dekoriert werden

 

Tipps:

 

 

Hochzeitstorte Hochzeitstorten